dynaperl

100% porentief rein

Artikel mit ‘nagios’ getagged

iPhone gerechtes Webinterface für Nagios

Mittwoch, 16. April 2008

Da ich leider noch kein iPhone gerechtes Webinterface für Nagios gefunden habe (das einzige was ich gefunden habe war die Seite inagios.com wo man allerdings seine Zugangsdaten eingeben sollte. Wo die dann landen weiß man ja) mußte ich mir schnell selbst eins zusammen schrauben. Ist also eher ein schneller Hack als ein vollwertiger Ersatz. Allerdings will man ja meistens per iPhone auch nur den aktuellen Status abfragen.

Größtes Manko des originalen Interfaces ist das ich bei jedem Aufruf meine Zugangsdaten neu eingeben mußte da dem iPhone noch der Passwort Manager fehlt (Wink mit dem Zaunpfahl).

Bei meiner Version basiert die Authentifizierung nicht auf http-access sondern auf Cookies. Einmal eingeloggt bleiben die auf dem iPhone eine ganze Weile erhalten.

Systemvoraussetzung ist außer einem Webserver (Apache) den man für das original Interface ja sowieso braucht noch PHP. Der Inhalt des Archives wird dann ins htdocs entpackt. Möglicherweise muß man noch die Pfade für das Nagios-Statusfile und das passwd File anpassen (siehe index.php).

Aktuell werden nur Dienste/Hosts angezeigt die einen Status ungleich 0 (OK) haben und nicht schon Acknowled sind.

Download als tgz

Probleme mit Nagios Plugin check_load nach Update

Donnerstag, 14. Februar 2008

Nach einem Debian Update der Nagios Plugins habe ich auf einigen Maschinen Probleme mit dem Nagios Plugin check_load. Auf anderen läuft es allerdings ohne Probleme.

Die Fehlermeldung ist:
$ /usr/lib/nagios/plugins/check_load -w 15,10,5 -c 30,25,20
Warning threshold must be float or float triplet!

Eine Lösung wäre die Komma zwischen den Werten in Doppelpunkte zu ändern. Das eigentliche Problem ist aber wohl die locales Einstellung. Die muß für das Plugin auf C stehen. Also sollte im Start Script von Nrpe (oder Nagios) ein export LANG=C stehen. Dann geht’s.