dynaperl

100% porentief rein

Artikel mit ‘festplatten’ getagged

Maxtor One Touch der Festplatten Killer?

Mittwoch, 22. August 2007

Ich habe zwei externe Festplatten Gehäuse (USB/Firewire) von Maxtor des Typs „One Touch“ mit 250 GB Maxtor Platten auf die ich per Firewire Backups mache. Da 250GB auch nicht mehr das ist was es mal war und mein Backup nach mehr Platz schreit habe ich mir zwei 750GB Platten von Seagate gekauft. Ein baugleiches Modell hatte ich schon in einem ICECUBE Macpower Combo-Gehäuse das an meinem Linux Server auch sehr gut funktionierte.

Nach dem Einbau in die Maxtor Gehäuse nun die Überraschung das fdisk die Platten nur als 128GB groß erkennt. Auch unter Windows oder an einem Mac sind die Platten in dem Maxtor Gehäuse nicht größer. Gut denke ich dann liegt es an den Maxtor Rahmen. Verträgt die Bridge in den Dingern keine größeren Platen und scheitert an der 28-bit Grenze. Testweise baue ich die alte 750er aus dem ICECUBE Gehäuse in die Maxtor Rahmen und wie schon vermutet ist die Platte auch nur noch 128GB groß.

Der Schock trifft mich aber als ich die alte 750er wieder in den ICECUBE Rahmen zurück baue und sie da auch nur noch 128GB groß zu sein scheint. Auch direkt an einem IDE Bus angeschlossen lässt sie nichts mehr von ihrer alten Pracht erstrahlen. Es bleiben 128GB.

Schon drauf und dran die Platten als defekt zu Seagate zurück zu schicken finde ich nach einigen Stunden gegoogle den Thread The Ghost of Maxtor OneTouch, Virtual Exorcism Needed!.

Dort mußte ich leider lesen: If yes then it’s a known issue now. I just talked to data recovery people yesterday and they said it’s just so when you put another manufacturer’s drive into OneTouch II, then it will be automatically set to maximum capacity of 128GB. Additionally, also the „SetMax“ command will be disabled with it, so it is not even possible to set the drive back to its original capacity.

Allerdings weist gleich im nächsten Post jemand auf das Tools MHDD vom HDD Guru hin und vermute das man die maximum capacity damit wieder zurück stellen kann. Und genau damit hat es dann auch ohne Probleme funktioniert.

Herzlichen Dank liebe Freunde von Maxtor. Wenn jemand Interesse an den Rahmen hat kann er sie gegen Versandkosten Erstattung gerne haben.